Veröffentlicht in Allgemein, Freude, Liebe dich selbst, Nimm dein Leben in die Hand, persönlichkeitsentwicklung

Sei authentisch!

An einem Sonntag vor nicht allzu langer Zeit besuchten mein Mann und ich einen Gottesdienst in Berlin. Wir sprachen mit vielen Leuten und nahmen interessiert an den Klassen teil. Ein etwas älterer Mann meldete sich öfter mal zur Wort. Jedes Mal, wenn er sprach, dachte ich mir: Der ist etwas komisch. „Sei authentisch!“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Dienstags-Depression, Freude, persönlichkeitsentwicklung

Das Selfcare Kit

Als ich damals Therapie angefangen habe, war eines der ersten Dinge, die meine Psychologin angesprochen hat das „Emergency Selfcare Kit“. Die „magische“ Box, die mir helfen wird, aus brenzlichen Situationen herauszukommen bzw. genau diese vorzubeugen. „Das Selfcare Kit“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Dienstags-Depression, Freude, Nimm dein Leben in die Hand, zeitmanagement

Zeitmanagement bei Depressionen

Eines der größten Hürden für mich ist der Alltag. Die kleinsten Dinge können mich überfordern. An einem Tag geht es mir super und ich könnte Bäume ausreißen und am nächsten schaffe ich es nicht einmal aus dem Bett. Wie soll man denn da irgendetwas planen? Wie kann ich all die wichtigen Aufgaben schaffen? „Zeitmanagement bei Depressionen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Freude

Mein Adventskalender

Die Suche nach ausgefallenen, besonderen und wohltuenden Adventskalendern hat begonnen!

Im letzten Jahr habe ich einen ganz besonderen Adventskalender gestaltet, der den „Geist der Weihnacht“ noch ein kleines Stückchen mehr einfangen und unser Denken von Schenken verändern sollte. „Mein Adventskalender“ weiterlesen

Veröffentlicht in Dienstags-Depression, persönlichkeitsentwicklung

Dienstags-Depression: Was dich nicht umbringt, macht dich stärker…oder vielleicht weiser?

Vor ein paar Wochen hat mich ein alter Bekannter angeschrieben, wir unterhielten uns über Persönlichkeitsentwicklung, als er mich fragte: „Wenn du eine Sache sagen solltest, welche dich besonders im Leben weiter gebracht hat, welche wäre das?“ Komischer weise kam mir gleich in den Sinn: meine Depression!

Warum grade die Depression? Ist diese Krankheit nicht eigentlich mehr ein Hindernis? „Dienstags-Depression: Was dich nicht umbringt, macht dich stärker…oder vielleicht weiser?“ weiterlesen

Veröffentlicht in Freude, Nimm dein Leben in die Hand, persönlichkeitsentwicklung

Etwas weniger bitte!

In diesem Jahr hatte ich als großes Jahreswort für mich „Veränderung“ gesetzt. Alle die Challenges, die ich jede Woche poste, sollen mir und auch dir helfen, ein glücklicheres, befreites Leben zu führen und das Beste aus sich selbst zu machen.  Im März, als das Thema für den Monat „Loslassen“ war, habe ich mir einige Gedanken über den Ballast in meinem Leben gemacht und was mir bis jetzt schon geholfen hat, mich davon zu befreien. „Etwas weniger bitte!“ weiterlesen

Veröffentlicht in Dienstags-Depression

Dinge, die du niemals zu einer Person mit Depressionen sagen solltest [Teil 2]

Da die Liste von Dingen, die man niemals zu einer Person mit Depressionen sagen sollte viel zu lang war für nur einen Post, habe ich zwei draus gemacht. (Schau dir den ersten Artikel an Dinge, die du niemals zu einer Person mit Depressionen sagen solltest [Teil 1] ) „Dinge, die du niemals zu einer Person mit Depressionen sagen solltest [Teil 2]“ weiterlesen

Veröffentlicht in Dienstags-Depression

An meine Leser…

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich erst einmal bei euch allen bedanken, dass ihr meinen Blog lest. Danke auch für das tolle Feedback, welches einige von euch mir haben zukommen lassen! Das baut mich wirklich sehr auf und gibt mir viel Motivation weiterzumachen!

Das Bloggen macht mir viel Spaß und ich bin froh, dass ich einigen von euch mit meinen Beiträgen helfen und euch inspirieren kann.

Wie ich schon in meinem letzten Beitrag erwähnt habe, geht es mir zur Zeit nicht ganz so gut. Nach einer längeren „starken“ Zeit, kam jetzt wieder ein Rückschlag. Ich weiss nicht, wann ich wieder richtig schreiben werden. Ich werde versuchen wenigstens die Wochenchallenge jede Woche zu posten. Bei allen weiteren Beiträgen bin ich mir nicht sicher, ob ich es schaffen werde.

Ich hoffe, es geht euch gut. Und vielen Dank für euer Verständnis.

Della Heller

 

PS: Keine Ahnung, ob diese kleine Nachricht nötig gewesen ist, jedoch nimmt es etwas Druck von mir.